Digital Culture Team 

Erfrischend anders.

Digitales Coaching

Corona hat unsere Lebens- und Arbeitswelt nachhaltig verändert. Homeoffice, Entgrenzung von Lebens- und Arbeitswelt, digitale Kommunikation und Zusammenarbeit, Mangel an persönlichen Kontakten und fortlaufende Veränderung führen zu Ungewissheit und Unsicherheit und erzeugen Ängste.

Die verstärkte Inanspruchnahme des reflexiven Austauschs zur Erkenntnis von persönlichen Lebens- und Arbeitssituationen, Sicht- und Verhaltensweisen, Rollen sowie der eigenen Persönlichkeit helfen bei der Bewältigung der Herausforderungen und Veränderungen.

Digitale Formate bieten eine zeitliche und geografische Flexibilität. Sie können orts- und zeitflexibel in Anspruch genommen werden, Fahrtzeiten und -kosten werden reduziert. Digitale Whiteboards bzw. Arbeitsräume bieten den Nutzen der fortlaufenden Dokumentation von Gesprächsinhalten und Erkenntnissen während und nach den Coaching- bzw. Supervisions-Sitzungen. Diese Form der Visualisierung kann durch den/die Coach bzw. SupervisorIn und/oder den/die Coachee synchron oder asynchron gemacht werden, und auch bei der Entwicklung von Erkenntnissen aus den Gesprächen helfen. Gleichzeitig eignen sich die Coachees digitale Kompetenzen an.

Begleitendes digitales Coaching und Supervision haben eine große Bedeutung für die Reflexion und Erkenntnis der eigenen Sicht- und Verhaltensweisen, der Überwindung von Ängsten und der Entwicklung eines digitalen Mindsets. Digitalisierung und fortlaufende Veränderung werden als Chance erkannt und mit Freude gelebt.

In den digitalen Exkursionen ist das begleitende digitale Coaching ein fester Bestandteil und nicht wegzudenken, genauso wie bei erfolgreichen Teams. 


Digitale Exkursion


E-Mail
LinkedIn